Gerade bei größeren Postfächern kann ein Exchange Export-Request sehr schnell fehlschlagen. Es ist nicht möglich, für ein Postfach mehrere Export- oder Import Aufträge gleichzeitig zu starten. Daher geht es in diesem Beitrag darum, wie fehlgeschlagene Aufträge aus der Warteschlage entfernt werden können.

Wenn auch nur ein Element aus der Datenbank des Exchange nicht sofort gelesen werden kann, gilt dieses als bad item. Exchange Server haben bei Standardkonfiguration ein bad item Limit von genau 0. Wenn also ein einzelnes Element nicht gelesen werden kann, schlägt der Auftrag fehl und hat den Status failed.

Fehlgeschlagene Aufträge entfernen

Um alle fehlgeschlagenen Auftrage aus der Warteschlage zu entfernen, musst du folgenden Befehl ausführen. Das Durchführen ist mit der A-Taste zu bestätigen.

Für Export-Aufträge:

Get-MailboxExportRequest -Status Failed | Remove-MailboxExportRequest

Für Import-Aufträge:

Get-MailboxImportRequest -Status Failed | Remove-MailboxExportRequest

War dieser Beitrag hilfreich?